Wie werde ich Parelli Instruktor?

how-to-become-a-parelli-professional-3

Du möchtest also ein Parelli Professional werden?
Die Nachfrage von interessierten Kandidaten weltweit ist sehr gross! Mittlerweile ist Parelli mit über 22’000 Mitgliedern in rund 73 Ländern auf der ganzen Welt vertreten, und unser hochmotiviertes Team an lizenzierten Parelli Instruktoren rund um den Erdball hilft aktiv mit Pat Parellis Vision von einer besseren Welt für Pferde und Menschen in die Tat umzusetzen.

Was bedeutet es eigentlich ein „lizenzierter Parelli Instruktor“ zu sein?

  • Ein verlässlicher Standard bezüglich Horsemanship, Ethik und Unterricht.
  • Ein durchdachtes und spezifisch ausgerichtetes Ausbildungsprogramm, welches jeder angehenede Parelli Instruktor durchlaufen muss.
  • Ein weltweites Team, welches dich unterstützt und weiterbringt.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen, um ins Parelli Professionals Programm aufgenommen zu werden?

  • Du benötigst mindestens zwei Empfehlungen von lizenzierten Parelli 3-, 4- oder 5-Stern Instruktoren, welche aussagen, dass dein persönlicher Horsemanship Level, deine Einstellung und deine Fähigkeiten den hohen Anforderungen an einen lizenizerten Parelli Instruktor genügen.
  • Du solltest mindestens 21 Jahre alt sein und deinen Level 4 im Parelli Programm komplett abgeschlossen haben (Official Audition).

Ein zukünftiger Parelli Instruktor bringt folgende Eigenschaften mit:

  • Er ist sehr gut imUmgang mit Pferden.
  • Er hat eine hohe soziale Kompetenz.
  • Er ist emotional fit und bleibt auch in schwierigen Situationen „cool“ und handelt überlegt.
  • Er ist von Natur aus ein positiv denkender Mensch, der sich gerne Herausforderungen stellt.
  • Er hat ein professionelles Auftreten.
  • Er hat Level 4 abgeschlossen, die notwendigen Vorbereitungskurse besucht und das Eintrittsexamen für angehende Parelli Professionals erfolgreich bestanden.

Welche Vorbereitungskurse sind notwendig?
Wenn du deinen Level 4 erfolgreich abgeschlossen hast (was du in deinem Heimatland mit Unterstützung der dort ansässigen Parelli Instruktoren tun kannst), hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst den 10-wöchigen Intensiv Horsemanship Kurs auf dem Parelli Campus in den USA besuchen oder zuerst den 4-wöchigen Foundation of Horsemanship Kurs machen (früher „Fast Track“ genannt) und irgendwann später einen 6-wöchigen Kurs auf dem Parelli Camps anhängen.

Nachdem du diese 10 Wochen erfolgreich absolviert hast, kannst du dich für das live Parelli Professionals Eintrittsexamen bewerben, um dich für den 1-Stern als Parelli Professional zu qualifizieren. Dieses Examen findet live vor einer Prüfungskommission auf dem Parelli Campus in den USA statt.

Was bedeutet das, wenn ich den 1-Stern als Parelli Professional erhalten habe?
Ab dann bist du Mitglied des weltweiten Parelli Instruktoren Teams und kannst innerhalb der vorgeschriebenen Richtlinien für 1-Stern Instruktoren unterrichten. Zuvor wirst du jedoch das „License Agreement“ unterschreiben und deine License Fee bezahlen müssen. Sobald du alle diese Papiere unterzeichnet und den erforderlichen Nachweis für deine Haftpflichtversicherung erbracht hast, kannst du damit beginnen deine ersten Stunden zu unterrichten. Zuerst wirst du eine bestimmte Anzahl an gratis Unterrichtsstunden unterrichten müssen, bevor du dann berechtigt bist Geld für deinen Unterricht zu verlangen.

Alle neuen Parelli Instruktoren sind dazu verpflichtet eine gewisse Anzahl Gratisstunden zu unterrichten am Anfang, um die notwendige Routine für den Unterricht zu entwickeln und die eigenen Fähigkeiten „im Feld“ zu erweitern. Für diese Gratisstunden muss im Anschluss ein entsprechender Nachweis erbracht werden.

Als 1-Stern Instruktor hast du die Erlaubnis Privatstunden für Einzelpersonen und kleine Gruppen sowie Workshops in den Savvys On Line und FreeStyle zu unterrichten. Die Gruppengrösse darf 4 Personen nicht übersteigen; ein Workshop dauert maximal 1 Tag.

In dem du deine Aktivitäten als Parelli Professional detailliert ins entsprechende Online Erfassungssystem einträgst, die erforderlichen Weiterbildungen regelmässig absolvierst und einwandfreie Feedbacks deiner Schüler hast, kannst du dich nach einer gewissen Zeit für deinen 2. Instruktoren Stern bewerben.

Weitere Informationen zu den 10-wöchigen Kursen etc. gibt es im Kursprogramm auf Parelli.com!

» Clever: Das komplette Parelli Lernprogram im Abo!

» Besuche unser aktuelles Kurs- und Eventprogramm

» Zum Online Shop