Ab sofort gilt die 2G-Regel mit Maskenpflicht für alle Parelli Events, Kurse und Seminare in Reithallen | Parelli Instruktoren

Themenseminar Angst

Ab sofort gilt die 2G-Regel mit Maskenpflicht für alle Parelli Events, Kurse und Seminare in Reithallen

Die durch den Bundesrat angeordnete Zertifikatspflicht für öffentliche Einrichtungen und Veranstaltungen in Innenräumen gilt neu auch für Reithallen.

Bei all unseren Seminaren, Kursen und Events gilt derzeit die 2G-Regel mit Maskenpflicht. Auf das Tragen einer Maske kann nur verzichtet werden, wenn die Geimpften und Genesenen zusätzlich ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+). Personen, deren Impfung, Auffrischungsimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, sind von dieser Testpflicht ausgenommen. Jugendliche bis 16 Jahren sind von allen Massnahmen ausgenommen.

Als Veranstalter sind wir verpflichtet, zu Kursbeginn bzw. beim Check-in für unsere Seminare und Events die Gültigkeit der Zertifikate aller Teilnehmenden zu kontrollieren.

Weitere Informationen zu den Massnahmen und ihren Auswirkungen auf den Reitsport findest du in der offiziellen Mitteilung des Schweizerischen Pferdesportverbandes (SVPS). 

Covid Massnahmen

zurück zur Übersichtsseite