L2 – L4 Pfingstkurs RESPECT – IMPULSION – FLEXION

Datum

Beginn: 19.05.2018
Ende: 21.05.2018

Freie Plätze

1 freier Platz

Durchführungsort

Balgach SG

Instruktor

Michael Wanzenried
Sous les craux 1
CH – 2336 Les Bois JU
Tel. 0041 (0)32 961 16 50
Mobile 0041 (0)79 277 52 79
michael@wanzenried.com
www.wanzenried.com

Parelli Qualifikation:
5-Stern Master Instruktor
Master Horse Development Specialist

Unterrichtssprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Michael Wanzenried

Informationen

  • Respect – Impulsion – Flexion: Diese Formel begleitet jeden Horseman auf seinem Ausbildungsweg. An diesen drei Kurstagen mit Michael Wanzenried steht diese „Zauberformel“ im Mittelpunkt. Der Unterricht erfolgt sehr individuell und – auf das jeweilige Thema bezogen – auf jeden Teilnehmer und seinen Wissensstand abgestimmt. 
  • Diese drei Kurstage richten sich gezielt an fortgeschrittene Parelli Studenten ab Ende Level 2 / Anfang Level 3. 
  • Du kannst dich auf drei intensive Kurstage mit einem der besten Parelli Instruktoren weltweit freuen. Du wirst nicht nur die Gelegenheit haben längst Vergessenes wieder aufzufrischen, sondern du erhältst auch neuen Input und eine gezielte Standortbestimmung. Sowohl am Boden, wie auch beim Reiten. 

Kursinhalt
Respekt hat nichts mit Angst oder Einschüchterung zu tun. Pferde respektieren uns wegen unserer natürlichen Führungsqualitäten und für unsere Bereitschaft die Dinge aus ihrer Sicht zu betrachten. Respekt bedeutet jedoch auch: „Die angemessene Antwort auf Druck“. Ein Pferd, welches den Menschen nicht respektiert, wird sich gegen Druck wehren – entweder aus Angst oder aus Unverständnis. Somit liegt es an uns dem Pferd zu lehren, unseren Vorschlägen vertrauens- und respektvoll zu folgen. Zudem hat Respekt auch mit mentaler Fitness zu tun, den es ist nicht zuletzt auch eine Einstellungssache.

Impulsion bedeutet „kontrolliere Vorwärtsenergie“. „Hü“ + „Ho“ sollten ausgeglichen sein bzw. das Pferd geht mit Leichtigkeit vorwärts und hält ebenso leicht wieder an. Dies ist nicht für jedes Pferd natürlich. Manche Pferde haben von Natura aus mehr „Hü“, andere mehr „Ho“. Deshalb brauchen wir Übungen, um dem Pferd zu einer ausgeglichenen Impulsion zu verhelfen. Dies hat für uns auch den Vorteil, dass wir unser Pferd nicht dauernd „babysitten“ müssen, damit es vorwärts geht bzw. nicht davonrennt. Impulsion bedeutet aber auch, dass wir lernen müssen uns selber unter Kontrolle zu haben. Sind wir von Natur aus eher extrovertiert, tendieren wir nämlich dazu, zu schnell vorwärts zu gehen oder zu viel von unserem Pferd zu verlangen. Sind wir jedoch eher introvertiert, trauen wir uns nicht, unser Pferd sinnvoll zu fordern. Am Ende dreht sich alles um ein natürliches Gleichgewicht und emotionale Fitness (Impulsion bedeutet nämlich auch „emotionale Versammlung“).

Flexion bedeutet Biegung / Biegsamkeit. Es gibt sowohl die körperliche (z.B. lateral oder vertikal), wie auch die mentale Flexion. Mentale Flexion ist für ein harmonisches Miteinander von Pferd und Mensch sehr wichtig. Wir Menschen sind Meister darin an Meinungen festzuhalten; oft kommt uns dabei auch unser Ego in die Quere. Dies führt dazu, dass wir an einem eingeschlagenen Weg festhalten, selbst wenn es der falsche ist. Im Umgang mit Pferden ist es jedoch sehr oft so, dass wir uns der Situation anpassen müssen – und gerade in Bezug auf das Pferd kann sich eine Situation innerhalb von wenigen Sekunden verändern! Auch Pferde können sehr bestimmt an erlernten Mustern bzw. ihrer natürlichen Überlebensstrategie festhalten. Es liegt an uns, dass wir ihnen helfen uns zu vertrauen, unsere Vorschläge zu respektieren und negative, durch positive Verhaltensmuster zu ersetzen.

Empfohlene Ausrüstung:
– Deine Parelli Ausrüstung deines Levels entsprechend für die Savvys On Line, Liberty, FreeStyle und Finesse.
– Dein eigener Sattel, natürliche Hackamore oder Zaumzeug und Wassertrense
– Wir empfehlen immer das Reiten mit Helm!

Preise mit Pferd:
Erwachsene CHF 750.-
Savvy Club CHF 637.50
Jugendliche 16 – 18 Jahre CHF 600.-
Kinder bis 16 Jahre CHF 450.-

Aktive Zuschauer
50% Ermässigung auf die oben genannten Preise

Nebenkosten:
– Anlagenmiete sFr. 25.- pro Teilnehmer / Kurstag
– Boxenmiete sFr. 25.- pro Kurstag
– Mietpferd sFr. 45.- pro Tag inkl. Ausrüstung
– Mittagessen sFr. 15.- pro Kurstag

Kurszeiten:
9.15 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Infos zum Kursort:
Reithalle Mäder, Balgach SG (www.team-gerber.ch)
An diesem Kursort stehen Gastboxen und Mietpferde zur Verfügung.
Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Teilnehmerzahl:
Max. 8 Teilnehmer mit Pferd + aktive Zuschauer

MichaelWanzenried2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Natural Horsemanship Kurs wird durch das Parelli Instruktoren Team Schweiz organisiert. Kontaktiere uns für weitere Fragen!

Kursanmeldung für "L2 – L4 Pfingstkurs RESPECT – IMPULSION – FLEXION"

Wie möchtest du am Kurs teilnehmen?

 Mit dem eigenen Pferd Mit einem Mietpferd Als Zuschauer

Vorname

Nachname

Adresse

PLZ / Ort

Telefon

Mobile

E-Mail

Geburtsdatum

Bemerkungen

Als Parelli Clubmitglied profitierst du von Reduktionen für viele Kurse!
Hast du eine aktive Jahresmitgliedschaft?

 Ja Nein Ich möchte gerne Mitglied werden

Hier findest du alle weiteren Infos zum Parelli Savvy Club!

Wie lautet deine Mitgliedernummer?

Benötigst du eine Gastboxe für dein Pferd?

 Ja Nein

Reist du bereits am Vorabend an?

 Ja Nein

Möchtest du unseren gratis Newsletter abonnieren?

Wie hast du von diesem Kurs erfahren?

 Durch meinen Instruktor Über diese Homepage Über Facebook Über den Parelli Newsletter Über Freunde Über ein Inserat An einem Event / Messe

Hier kannst du die Teilnahme- und Stornierungsbedingungen lesen!
Klicke bitte das untenstehende Kästchen an, um sie zu akzeptieren.

Bitte tippe den untenstehenden Spamschutz-Code ein!

captcha